image

Institutionelle Kunden

Unser Verständnis

Unser Ziel ist die Erwirt­schaftung jährlich positiver Renditen unabhängig von der Ent­wick­lung der Kapital­märkte. Dies erfolgt bei massvollem Risiko und schont so das Risiko­kapital des Anlegers. Unsere selbst­entwickelte und seit über 40 Jahren praktizierte Heran­gehens­weise an die Kapital­märkte – die "FMM-Methode" – bewirkt eine Risiko­streuung durch die Asset Manager bzw. Entscheider. Dadurch eignet sich unsere Dienst­leistung als dauer­hafter Kern­bestandteil für jedes Portfolio.

Die Leistungen

Die DJE Gruppe überzeugt mit einem umfassenden Angebot. Im institutionellen Geschäft deckt die DJE Gruppe die gesamte Dienst­leistungs­palette ab. Sie reicht von der Anlage­beratung und der Verwaltung von Fonds über den Vertrieb bis hin zu Risiko­manage­ment.

Für die Zusammenarbeit bieten wir mit unseren Geschäfts­partnern verschiedene Durch­führungs­wege an:

  • Publikumsfonds für institutionelle Investoren
  • Institutionelle Vermögensverwaltung
  • Spezialfonds
  • White-Labelling-Fonds
  • Beratungsmandate (Advisory) – Zusammen­arbeit mit zahlreichen in- und ausländischen KAGen

Welches Produkt Sie auch wählen – eins bleibt immer gleich: Unsere Investment­philosophie FMM, nach der Ihr Vermögen gemanagt wird.

Sie haben einen Erfolg versprechenden Portfolio­management­ansatz?
Sie wollen einen eigenen Fonds auflegen?
Sie wollen aber für die gesetzlich notwendige Gründung und Admini­stra­tion keine eigenen Ressourcen binden?

EU-Zulassung UCITS III

Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bieten Ihnen die Möglich­keit, Ihre eigenen Fonds über unsere Luxemburger Kapitalanlagegesellschaft DJE Investment S.A., nach UCITS III aufzulegen. UCITS III Fonds sind automatisch für den europaweiten Vertrieb zugelassen. Wir übernehmen für Sie den gesamten Prozess, der mit der Auflegung und der Verwaltung eines Fonds verbunden ist.

Dazu gehört:

  • Gründungsvorbereitung
  • Auflegung des Fonds nach UCITTS III
  • Risikomanagementverfahren
  • Bereitstellung der Order- und Risikomanagement Tools
  • Reporting

Leistungsnachweis

Auch in Krisenzeiten zeigt sich ein asymme­trisches Renditeprofil durch gezielte Auswahl von weltweiten Einzeltiteln in Kombination mit dynamischer Steuerung der Aktienquote und anderen Vermögensklassen.
Darstellung der Jahresergebnisse FMM-Fonds vs. MSCI World (EUR) seit Auflage

Über konkrete Entscheidungen und deren konsequente Umsetzung auf täglicher Basis konnten wir auch bei der Risiko-Ertrags­betrachtung einen weit über­durch­schnitt­lichen Zusatznutzen für unsere Geschäfts­partner liefern.
Risiko-Ertrags-Matrix FMM-Fonds gegenüber verschiedenen ausgewählten Vermögensklassen